TUS Rüsselsheim

Turn- und Sportvereinigung 1906 e.V. Rüsselsheim

18.04.2016 - Damen

FSG verliert in Langen

 

Langen. Trotz der 21:27 (10:13)-Niederlage bei der HSG Langen II war Stefanos Tsoultsidis mit der Leistung der von ihm trainierten A-Liga-Handballerinnen der FSG Rüsselsheim zufrieden. „Engagiert gekämpft, phasenweise gut gespielt und lange Zeit mitgehalten“, lautete sein Fazit. Nur, weil beide etatmäßigen Torhüterinnen am Sonntag nicht zur Verfügung gestanden hätten, sei seiner Mannschaft in Langen ein weiterer Zugewinn nicht möglich gewesen.

 

Anfangs führte Rüsselsheim mit 3:2, war dann jedoch schnell mit 3:7 ins Hintertreffen geraten. Vorübergehend wurde in der ersten Hälfte nochmal der Anschluss hergestellt, doch später häuften sich dann die technischen Fehler. In der Tabelle der Bezirksliga A Darmstadt nimmt die FSG weiter den achten Platz ein. Schon am Mittwoch (20.15 Uhr, Hasengrundhalle) geht es im Nachholspiel gegen die fünftplatzierte Tvgg. Lorsch.

 

Spielfilm: 2:0, 2:3, 7:3, 9:5, 10:7, 10:9, (13:10), 18:11, 18:14, 19:16, 21:18, 27:21.

FSG-Tore: Christiane Schuff (8/4), Carina Löffler (5), Jasmin Raykowski (4), Amira Hamaoui (2), Alina Gäbler und Kostandina Miloneli (beide 1).      

 

(Quelle: Echo)