TUS Rüsselsheim

Turn- und Sportvereinigung 1906 e.V. Rüsselsheim

Juli 2014 - TuS-Wanderer an der Nordsee

 

26 Mitglieder der TuS Wanderabteilung konnten am späten Nachmittag des 15. 07. 2014 in Dagebüll im Hotel Neuwarth, direkt am Ufer der Nordsee gelegen, ihre Zimmer beziehen.

 

Bei hochsommerlichen Temperaturen und strahlend blauem Himmel erwartete die Wandergruppe vier abwechslungsreiche Ausflugstage. Zunächst führte die Fahrt über die Halbinsel Eiderstedt nach St. Peter Ording, zum Eidersperrwerk, nach Friedrichstadt – mit Stadtführung und Grachtenfahrt –  und Husum, der Geburtsstadt von Theodor Fontane.

 

 

Von der dänischen Insel Romo brachte die Fähre Bus und Ausflugsgäste zur Insel Sylt. Von List im Norden bis Hörnum im Süden ging es vorbei an Wanderdünen, reedgedeckten Häusern und dem bekannten Seebad Westerland. Auch  Hooge, die zweitgrößte Hallig im Wattenmeer, stand auf dem Ausflugsprogramm.

 

Der freie Tag wurde auf unterschiedlichste Weise genutzt, sei es zum Sonnenbaden oder Relaxen. Eine größere Gruppe nutzte die Gelegenheit zum Besuch der Insel Föhr, der „grünen Insel im Wattenmeer“. Am Sonntag hieß es Abschied nehmen von der Nordsee und von Nordfriesland.

 

Schöne, harmonische Tage sind mit der Hoffnung zu Ende gegangen, dass es auch im nächsten Jahr möglich sein wird, gemeinsam einige Tage  zu verbringen.