TUS Rüsselsheim

Turn- und Sportvereinigung 1906 e.V. Rüsselsheim

Juli 2015 - TuS-Wanderer im Harz

 

19 Mitglieder der TuS Wanderabteilung verlebten in der Zeit vom 26. bis 30. Juli 2015 fünf abwechslungsreiche Tage im Harz.

 

Nach Ankunft am Sonntagnachmittag in Wernigerode bestand die Möglichkeit zur individuellen Erkundung der wunderschönen Fachwerkstadt. Nach einer fachkundigen Stadtführung am nächsten Vormittag wurde die freie Zeit dazu genutzt, mit der "Bimmelbahn" zum über der Stadt thronenden Schloss hochzufahren.

 

Am Dienstag konnten die Reiseteilnehmer in Goslar viel über die Geschichte der alten Kaiserpfalz erfahren, bevor es auf dem Rückweg zum Hotel in Hahnenklee eine einzigartige Stabkirche zu bewundern galt. Nicht unerwähnt bleiben darf der Besuch von Quedlinburg. Der Stadt wurde vor 20 Jahren der Titel „Welterbe“ verliehen und wird nach wie vor im

mittelalterlichen Stil restauriert.

 

Vom "Hexentanzplatz" in Thale hatten die TuS`ler einen wunderschönen Rundblick auf den Harz, bevor am 30 Juli die Heimreise angetreten werden musste – Pläne für das nächste Jahr können geschmiedet werden!

 

20150727 Bild1